Open Logistics Foundation ist Teil der „Silicon Economy”-Lounge

Was? Deutscher Logistik-Kongress 2022

Wer? BVL (Bundesvereinigung Logistik) e. V.

Wann? 19. – 21. Oktober 2022, 8:30 – 15 Uhr

Wo? Berlin

„Persönlicher Austausch bereitet Freude und tut uns gut – er ist nicht durch virtuelle Treffen ersetzbar“, sagt Prof. Thomas Wimmer, Vorsitzender des Vorstands der BVL. Deshalb rückt die BVL beim Deutschen Logistik-Kongress 2022 die Netzwerkpflege und den Austausch in Präsenz in den Fokus. Inhaltlich hat die Konzeptgruppe für den Kongress unter dem Motto „Supply Chains matter!” ein Programm ausgearbeitet, das einen Bogen von übergeordneten geostrategischen Fragestellungen über den Weg zur Klimaneutralität bis zu konkreten Digitalisierungsansätzen und resilienten Lieferketten schlägt.

Die Open Logistics Foundation ist Teil der „Silicon Economy“-Lounge im Restaurant Marlene. Die Geschäftsführer der Stiftung stehen für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung. Viele der Partner der Stiftung sind ebenfalls Teil der Veranstaltung.

Das Programm steht ab sofort als PDF zum Download bereit.